EMC.Feinplanung

EMC.Feinplanung

Feinplanung visualisiert Auftragsfortschritt & berechnet Auftragsende

Das Modul EMC.Feinplanung unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von Fertigungsaufträgen unter Berücksichtigung der real vorhandenen Ressourcen. Da sich die Feinplanung permanent am aktuellen Fertigungszustand orientiert, werden Auftragsfortschritt sowie Produktionsverzögerungen direkt in der Planung angezeigt und das tatsächliche Auftragsende automatisiert berechnet. Dauert ein Auftrag länger als geplant werden die nachfolgenden Aufträge entsprechend verschoben. Kurzfristig eingehende Aufträge können einfach per Drag & Drop hinzugefügt werden. Die Feinplanung löst mühsam zu pflegende Excel-Listen oder Stecktafeln ab. Sie ergänzt das zentral organisierte ERP-System in der Tages-, Wochen- und Monatsplanung.

Hauptfunktionen

Vorteile

  • Planung von Aufträgen auf real vorhandene Ressourcen
  • Planung der Maschinenbelegung
  • Anzeige des aktuellen Auftragsfortschritts
  • Anzeige von Produktionsverzögerungen, –beschleunigungen
  • Anzeige von benötigtem Rüst- und Produktionspersonal
  • Darstellung der Kapazitätsauslastung
  • Automatisierte Berechnung des tatsächlichen Auftragsendes
  • Übersicht über realisierbare Liefertermine
  • Klarheit über Auftragssituation & Produktionsauslastung
  • Frühzeitiges Erkennen von Engpässen, Verschiebungen und Verzögerungen
  • Automatisierte Berechnung des tatsächlichen Auftragsendes
  • Optimale Auslastung der vorhandenen Ressourcen
  • Reduzierung von Rüstzeiten
  • Einfaches Unterbringen von kurzfristigen Aufträgen